Katzenstreit / Mobbing

Ihre Katzen verstehen sich plötzlich nicht mehr, obwohl sie sich früher zusammengelegt haben. Oder nach der Kastration war alles anders. Sie beobachten eine Ablehnung einer Katze zur anderen. Hier können wir „Freundschaft schließen“! Das kommt in den besten Familien vor!

Katzenmobbing

Tja, nicht nur uns Menschen kann das treffen. Das Mobbing hat verschiedene Gründe, zum einen müssen sich Katzen jeden Tag aufs Neue ihren Rang ausmachen. Manche machen es ganz still, nur mit Blicken, andere wiederum wollen es da genauer wissen und kämpfen und fauchen. Da geht es eindeutig um die Ressourcenteilung. Wer bekommt vorher das Fressen, wer bekommt mehr Streicheleinheiten. Das ist so wie in Denver Clan, nur halt ohne Diamantcollier!

Das Toleranzkonzept:

Von gegenseitiger Toleranz kann gesprochen werden, wenn mehrere Katzen friedlich in einem Haushalt zusammenleben. Von fehlender Toleranz spricht man hingegen, wenn zwei Katzen grundsätzlich eine Auseinandersetzung führen, sobald sie sich begegnen. Anders als beim Rudeltier Hund gibt es bei der Katze keinen Gruppenzusammenhalt, sondern die Duldung von Artgenossen unter bestimmten Voraussetzungen.

Verschiedene Formen von Aggressionsproblemen:

Aggression

Gegenüber anderen Fell Familienmitgliedern oder/und auch gegenüber Menschen. In beiden Fällen melden sie sich dringend und sagen sie, dass es ein Notfall ist. Hier ist es sehr wichtig schnell zu handeln, um die Situation zu entspannen. Das wird wieder, keine Sorge!

Es gibt verschiedene Arten von Aggression: 

Aggressionen gegen Menschen, Artgenossen oder andere tierische Mitbewohner

Hier ist dringlich zu unterscheiden, welche Art der Aggression vorliegt. 

Defensive Aggression

Offensive Aggression

Territoriale Aggression 

Spielerische Aggression

Instrumentale Aggression

Pathophysiologische Aggression

Idiopathische Aggression (Wutsyndrom)

 

Liebe unter Katzen

Viele Katzeneltern fragen sich, ob sich Ihre Katzen untereinander lieben, verstehen oder akzeptieren. 

Nun, dies kann man sehr gut anhand der Körpersprache und des Verhaltens der Katzen untereinander herausfinden. 

Sie können uns gerne ein paar Videos von ihren Katzen schicken und wir interpretieren diese für Sie